Archiv der Kategorie: Sprache

Geschliffene Sprache und rhetorische Figuren

Warum sie so wertvoll sind, und wie Sie sie in Ihre Redeweise einbauen So wie eine gute Küche auf Gewürze nicht verzichten könnte, so brauchen wir in der Rhetorik die Kunst der geschliffenen Sprache — ausgefeilte Formulierungen, Redegewandtheit, das ‘gewisse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Sprache | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Die Büttenrede

11.11., es ist soweit, Büttenreden, Fastnachts-, (Karnevals-)zeit. Darum hat Redefutter mich gebeten, übers Reimen heute zu reden. Um hier im Blog korrekt zu bleiben, ich soll nicht reden, ich soll schreiben.

Veröffentlicht unter Allgemein, Genres, Sprache | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Reden auf Deutsch als Ire

Vor über 100 Jahren sagte der amerikanische Autor Mark Twain: „Das Leben ist zu kurz, um Deutsch zu lernen.“ Ich bin kein Amerikaner und nicht 100 Jahre alt, aber ich kann das Gefühl durchaus nachvollziehen.

Veröffentlicht unter Sprache | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Eine Rede schreibt man fürs Ohr

Dieser Text ist ungeeignet zum Lesen. Er muss vorgelesen werden, besser gesagt: vorgetragen. In diesem Text geht also nicht nur um Rhetorik, dieser Text ist Rhetorik. Vielleicht sind Sie gerade in einem Grossraumbüro oder gar in einer Bibliothek. Da geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert